Montag, Mai 21, 2007

Character Sheet - Entwurf 1 (AD&D 2nd Edition)

Der erste Rohentwurf mit Kuli ist als PDF zum Download bereit. Vorneweg noch ein paar Anmerkungen dazu.
Character Sheets gibt es wie Sand am Meer und viele Spielgruppen entwerfen ihre eigenen, um die Spieldaten möglichst übersichtlich anzuordnen und gegebenenfalls an bestimmte Hausregeln anzupassen. Wer keine Proficiencies im Spiel verwendet braucht dazu keine Tabellen auf dem Charakterbogen.
Was mich darüber hinaus interessiert, ist die subjektive Wahrnehmung der Spielfigur durch die Darstellung auf dem Charakterbogen. In der Regel sind die Attributswerte Stärke, Intelligenz etc. zuerst aufgelistet, dicht gefolgt von den Kampfwerten usw. So dass die Figur auch wesentlich über diese Werte definiert wird. Man neigt dazu Charakter mit vergleichsweise niedrigen Werten "schlecht" zu denken, die Vorstellung von ihnen wird dadurch beeinflußt. Oftmals hängt das auch mit einer missverständlichen Interpretation der Daten zusammen. Aber dazu an anderer Stelle mehr.
Ich habe bei diesem Entwurf versucht eine (für mich) intuitive Anordnung der wichtigsten Spieldaten und Charakterinformationen zu finden und habe dabei auf Blick- und Suchrichtungen geachtet und Attributswerte ein wenig aus dem Fokus gerückt.
Am Kopf stehen jetzt Spielinformationen (Spieler, Kampagne, Name und Stufe der Figur usw.)
Dann folgt die äußerliche Erscheinung, die allgemeinen Kampfwerte und die Rettungswürfe, die man sonst oft suchen muss.
Im Hauptblock stehen die Kampffertigkeiten bzw. Spezialfertigkeiten und Secondary Skills (Berufe etc.), in der Mitte Raum für das Portrait bzw. eine Illustration, daneben Notizen zur Spielfigur und die gesprochenen Sprachen.
Darunter die Kleidung, die die Figur normalerweise trägt. (Die meisten Spielfiguren scheinen ihre Klamotten weder zu wechseln, noch zu waschen, daher dacht ich mir kann man die Kategorie auch Standardklamotten nennen ;o) Dazu die Nahkampfwerte für einzelne Waffen, mittig endlich die Attributswerte mit den wichtigsten Modifkatoren und rechts davon die Standardausrüstung und die Fernkampfwerte.

Für Feedback und Verbesserungen bin ich offen. Der Charakterbogen gehört allerdings zu meinen AD&D-Hausregeln, d.h. das manche optionale Regeln keine Berücksichtigung finden (Non-Weapon Proficiencies z.B.).
Der zweite Teil des Charakterbogens mit Ergänzungen für Zauberer usw. folgt demnächst. Bis dahin wird dieser erste Entwurf noch mal überdacht. Beispielcharaktere werden ebenfalls folgen.

Download entweder im Menü der Seitenleiste wählen oder hier klicken.

Keine Kommentare: